Aufblasbare Zelte vereinen Qualität und Wertigkeit

Aufblasbare Zelte vereinen Qualität und Wertigkeit

Aufblasbare Zelte vereinen Qualität und Wertigkeit

Tempest 500

Aufblasbare Zelte vereinen Qualität und Wertigkeit, denn die skandinavische Outdoor-Marke Easy Camp eröffnet auch weiterhin Familiencampern mit einem knappen Budget und allen Camping-Einsteigern die Welt der aufblasbaren Zelte. Jetzt führt die Marke die neue Kollektion AIR COMFY ein, die ein tolles Design und die Aufblastechnologie miteinander vereint. Bei diesen vielseitigen Konstruktionen handelt es sich um Familien-Tunnelzelte mit einem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Zelte der Kollektion AIR COMFY sind aus hochwertigem, flammenhemmenden, PU-beschichteten 190T-Polyester gefertigt, das einer Wassersäule von bis zu 3.000 mm standhält. Der Aufbau gestaltet sich schnell und einfach: Man beginnt entweder mit dem Außenzelt oder stellt alles in einem Zug auf. Die drei separaten Luftschläuche lassen sich schnell und einfach aufblasen. Dazu muss lediglich die mitgelieferte, effiziente Pumpe an die praktischen Ventile zum Auf- und Abblasen angeschlossen werden. Zwillingsabspannleinen verteilen die Last bei starkem Wind und sichern das Zelt.

Die Zelte dieser Reihe bieten einen großzügigen Wohnbereich mit viel Kopffreiheit – ideal zum Entspannen und Essen hinter den großen Fenstern mit Vorhängen. Weitere praktische Merkmale sind der eingenähte Zeltboden, flexible Belüftungsmöglichkeiten an der Rückseite, die mit einer aufstellbaren Schutzwand mit Reißverschluss versehen sind, große Eingänge zum Überzelt und zu den Innenzelten sowie ein insektendichtes Netzgewebe.

AIR COMFY ist in zwei Ausführungen erhältlich:

Hurricane 300

Die durchdachte Tunnelzeltkonstruktion des Hurricane 300 bietet in zwei Schlafkabinen Platz für bis zu drei Personen. Damit eignet es sich ideal für Paare und junge Familien, die nach einem zuverlässigen, flexibel nutzbaren Zelt mit unschlagbarem Preis-Leistungs-Verhältnis suchen. Das Zelt zeichnet sich durch stylische Farbkombinationen aus und verfügt neben praktischen Luftschläuchen über ein großes, gebogenes Vordach, das den Vordereingang schützt. Große Fenster mit Vorhängen, Netzeinsätze an den Eingängen, der eingenähte Zeltboden und die großzügige Stehhöhe garantieren einen hohen Campingkomfort im großflächigen Wohnbereich.

Das Tempest 500 bietet in zwei Innenzelten, die mit einer anpassbaren Trennwand verbunden sind, Platz für bis zu fünf Personen. Es eignet sich perfekt für Familien und Freunde, die nach einem zuverlässigen und flexiblen Zelt suchen, das zusätzliche Privatsphäre im Schlafbereich und ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Zu den Ausstattungsmerkmalen gehören ein Vorder- und Seiteneingang für flexible Zugangsmöglichkeiten, große Fenster mit Vorhängen, ein eingenähter Zeltboden und viel Kopffreiheit. Alle Merkmale dienen dem Komfort der Camper im großzügigen Wohnbereich. Die schräge Vorderwand sorgt dabei für eine besonders helle und angenehme Atmosphäre – fast wie in einem Wintergarten.

Aufblasbare Zelte für ein anspruchsvolles Campinggefühl

Aufblasbare Zelte für ein anspruchsvolles Campinggefühl

Aufblasbare Zelte für ein anspruchsvolles Campinggefühl und einen entspannten Camping Urlaub

Aufblasbare Zelte für ein anspruchsvolles Campinggefühl – nach diesem Motto fahren Leidenschaftliche Camper oft mit dem eigenen Wohnwagen in den Urlaub. So können sie noch näher an der Natur sein. Nach einem langen Tag in freier Natur beim Baden, Wandern oder anderen Sportarten dient dann das Wohnmobil nur noch zum Schlafen und vielleicht auch zum Kochen.

Zwar kommt man so auch mit einem kleineren Wohnwagen aus, bei einem längeren Urlaub breitet man sich aber doch auch gerne etwas aus. Moderne aufblasbare Zelte sind eine vergleichsweise günstige und unkomplizierte Möglichkeit, um das Platzangebot im Camping Urlaub zu erweitern. Gleichzeitig ist man beim Kochen, Lesen oder auch Schlafen an der frischen Luft.

Leichtgewichte mit überraschend einfachem Aufbau

So mancher Camper ist vielleicht vom jugendlichen Pfadfinderlager noch traumatisiert und denkt mit gehörigem Respekt an den mühsamen Aufbau so mancher Zelte. Bei den modernen Zelten für den Camping Urlaub brauchen Sie sich in dieser Hinsicht keine Sorgen zu machen. Aufblasbare Zelte für den Campingplatz sind heutzutage meist als Zelt ohne Gestänge konstruiert. So kann der Zeltaufbau auch von 1 Person allein bewerkstelligt werden, da das Vorzelt ganz einfach mit einer Luftpumpe aufgeblasen werden kann.

Da es sich aber doch auch meistens um ein ziemliches Luftvolumen in den Zelten handelt, sollten Sie für einen komfortablen Aufbau eine sogenannte Doppelhubpumpe in den Camping Urlaub mitnehmen. Mit dieser kann ein Vorzelt im Vergleich zu herkömmlichen Luftpumpen in der halben Zeit aufgestellt werden. Selbst ein größeres Familienzelt ist als Zelt ohne Gestänge leicht im Gewicht, sodass der zusätzliche Treibstoffverbrauch für den Transport an den Urlaubsort und zurück zu vernachlässigen ist.

Die große Auswahl: freistehende Vorzelte für den Camping Urlaub

Unter den verschiedenen mit Luft aufblasbaren Zelten am Markt gibt es durchaus Qualitätsunterschiede: Sie sollten daher bei der Auswahl nicht nur darauf achten, dass ein schneller Aufbau möglich ist. Ein modernes Busvorzelt sollte möglichst auch mit einem Mehrkammer-Sicherheitssystem ausgestattet sein. So fällt das Zelt bei kleineren Unfällen nicht gleich in sich zusammen, was besonders beim Schlechtwetter-Grillen unter dem Zeltdach wichtig sein kann.

Die Vorzelte der großen Marken Reimo und Outwell setzen auch neben dem herkömmlichen Gestänge immer mehr auf die Lufttechnik – und die Luftpumpe wird auch meist gleich mitgeliefert (hier Lieferumfang beachten).