Allgemein, Caravaning

Warmes Wasser für Wohnmobil und Wohnwagen

Print Friendly, PDF & Email

Warmes Wasser für Wohnmobil und WohnwagenWarmes Wasser für Wohnmobil und Wohnwagen. Beim Camping gehört ein Wasserboiler zur Grundausstattung, denn er sichert die Versorgung mit warmem Wasser. Das wird zum Beispiel zum Kochen oder in der Nasszelle benötigt und sollte jederzeit und schnell verfügbar sein. Für den Einbau von einem Wasserboiler ist in einem Wohnwagen oder Wohnmobil in der Regel nicht viel Platz vorhanden. Deshalb fallen die Geräte sehr klein und leicht aus und arbeiten besonders effizient. Trotz der geringen Größe stellen sie innerhalb kürzester Zeit warmes Wasser zur Verfügung, das dann zum Kochen oder Waschen verwendet werden kann. Hierzu müssen lediglich eine Wasserquelle und ein Stromanschluss vorhanden sein. Angeschlossen wird ein Wasserboiler mit wenigen Handgriffen und er lässt sich ebenso schnell wieder abbauen und an einem anderen Bestimmungsort anschließen.

Funktionsweise und Leistung von einem Wasserboiler

Warmes Wasser für Wohnmobil und Wohnwagen

Die von uns angebotenen Boiler für den Einsatz beim Camping besitzen eine sehr effiziente Isolation. Durch diese Schutzschicht wird die Wärme lange gespeichert und Sie können auch am nächsten Morgen noch heißes Wasser nutzen. 10 oder 15 Liter Inhalt bietet der Wassertank. Das reicht für anfallende Arbeiten in der Küchenzeile eines Wohnwagens vollkommen aus. Trotz dieses großen Tanks und der leistungsstarken Technik wiegen Wasserboiler in der Regel nur fünf bis sechs Kilogramm und fallen sehr klein aus. Dadurch lassen sie sich platzsparend in der Küchenzeile einbauen. Um einen Boiler für warmes Wasser für Wohnmobil und Wohnwagen zu installieren, muss lediglich ein Kaltwasseranschluss vorhanden sein. Alle anderen Zubehörteile erhalten Sie mit Ihrem neuen Wasserboiler. Übriges lässt sich die Temperatur des Wassers stufenlos regeln und liegt je nach Modell zum Beispiel in einem Bereich von 30 bis 80 Grad Celsius.

Verschiedene Einsatzbereiche

Beim Camping wird ein Wasserboiler im Wohnwagen oder Wohnmobil angeschlossen. Er kann hier in der Küchenzeile oder in der Nasszelle genutzt werden. Statt im Wohnwagen werden Warmes Wasser für Wohnmobil und WohnwagenWasserboiler auch in Verkaufswagen verwendet. Wenn Lebensmittel in einem mobilen Verkaufswagen angeboten werden, dann muss aufgrund verschiedener Vorschriften ein Anschluss mit warmem Wasser vorhanden sein. Hier ist ein Wasserboiler die günstige und schnelle Möglichkeit, um diese Vorschriften zu erfüllen. Auch in Booten kommen Boiler zur Aufbereitung von warmem Wasser zum Einsatz. Wenn Sie für einen dieser Verwendungszwecke einen Wasserboiler suchen, dann schauen Sie sich in unserem Sortiment für Campingbedarf um. Sie werden hier verschiedene Modelle finden, die unterschiedliche Ansprüche erfüllen und vielseitig einsetzbar sind. Hohe Qualität bieten wir Ihnen zum kleinen Preis an und das bei einer schneller Lieferung zu Ihnen nach Hause. Stöbern Sie jetzt durch unser Sortiment!

Schreibe einen Kommentar