Mit den richtigen Kinder-Campingartikeln & den lieben Kleinen in der Natur unterwegs.

Mit den richtigen Kinder-Campingartikeln & den lieben Kleinen in der Natur unterwegs.

Mit Kinder-Campingartikeln und den Kids lassen sich faszinierende Dinge in der Natur erleben. Z.B. Wandern ist eine tolle Möglichkeit gemeinsam etwas mit der ganzen Familie zu unternehmen. Damit die Kleinen bei der Wanderung voll auf ihre Kosten kommen, führen wir spezielle  Outdoor  bzw. Kinder-Campingartikeln und Ausrüstungsgegenstände. Die machen jede Tour mit den Kids zum spannenden Erlebnis.

Rückentragen: Praktisch auf schmalen und holprigen Wegen

Beim Wandern auf unbefestigten Pfaden, bei der Skitour aber auch im Alltag haben Kindertragen zahlreiche Vorteile. Die Kraxen sind für Kinder zwischen drei und sieben Jahren geeignet und gewähren den Kids durch die hohe Sitzposition einen freien Rundumblick. Unter dem Kindersitz bietet der Kinderartikel Stauraum für Windeln, eine Brotzeit und den Regen- und Mückenschutz, der sich bei Bedarf an der Trage anbringen lässt. Praktische kleine Fächer für Trinkflasche, Schnuller, Schlüssel und Handy sind ebenfalls vorhanden. Die leichten Rückentragen sind mit Fußschlaufen ausgestattet oder lassen sich damit nachrüsten, sodass das Kind die Füße bequem abstellen kann und die Durchblutung der Beine nicht behindert wird. Abgenommen stehen die Kraxen durch das Metallgestell auch dann sehr stabil, wenn der Nachwuchs für kurze Zeit mitsamt der Trage abgestellt wird. Nach der Benutzung lässt sich der Kinderartikel platzsparend einklappen und in speziellen Tragetaschen vor Verschmutzungen geschützt transportieren.

Mittagsschlaf unter freiem Himmel

Ob am Strand, im Garten, auf der Wanderung oder beim Camping: Ein Kinderreisebett für den Nachwuchs bietet Ihrem Kind einen kuscheligen und sanft beschatteten Schlafplatz, an den es sich gerne zurückzieht. Durch die zeltähnliche Konstruktion lässt sich der Kinderartikel im Nu aufbauen und ist nach der Benutzung innerhalb von wenigen Minuten wieder im Rucksack verstaut. Die feinen Mückengitter schützen das schlafende Kind vor stechenden und beißenden Insekten. Gleichzeitig kann die Luft sanft durch das Material zirkulieren und Sie haben Ihr Kind stets im Blick.

Die Natur hautnah erleben

Für Kinder gilt auf Wanderungen der Grundsatz: Der Weg ist das Ziel. Es ist ihnen nicht wichtig, viele Kilometer zu laufen um irgendwo anzukommen. Für die Kids zählt einzig das Erlebnis der Wanderung selbst und die mit den Eltern verbrachte Zeit. Kinder können minutenlang eine kriechende Schnecke oder einen kleinen Käfer beobachten und vergessen darüber alles. Einfach zu bedienende Kinderferngläser liegen durch ihr Design gut in den kleinen Kinderhänden und ermöglichen die Betrachtung von weiter entfernten Tieren. Lupenbehälter vergrößern Insekten und Pflanzen optisch, sodass sie sich leicht bestimmen lassen. Entdecken Sie Kinder-Campingartikeln, die Wandertouren mit der ganzen Familie zum spannenden Erlebnis machen.

Erste Hilfe und Ausrüstung für Deine Outdoor-Tour

Erste Hilfe Set

Notfall Kits:

Wertvolle Erste Hilfe bis ein Arzt eintrifft

Erste Hilfe

Ein Erste Hilfe Set darf in keinem Rucksack fehlen. Dadurch können Sie sich selbst und Anderen fernab der Zivilisation bei Missgeschicken und kleinen Unfällen rasch helfen. In akuten Notfällen, beispielsweise beim Biss einer Schlange, kann das Notfall Kit sogar lebensrettend sein.

Erste Hilfe bei schmerzhaften Blasen

Schmerzhafte Blasen und Scheuerstellen machen auf der Wanderung jeden Schritt zur Qual. Deshalb ist es empfehlenswert, bereits vor der Tour die Füße durch geeignete Mittel abzuhärten. Beginnen unterwegs die Fersen unangenehm zu brennen, sollten Sie sofort eine kurze Rast einlegen und die Füße kontrollieren. Blasenpflaster polstern die strapazierten Areale ab und verhindern dadurch, dass sich die Blase aufscheuert und Sie unter Umständen zum Abbrechen der Tour gezwungen sind. Unsere Erste Hilfe-Kits sind die besten Reiseutensilien der Wanderer.

Eine Verstauchung zählt zu den häufigsten Sportverletzungen beim Wandern. Sie entsteht, wenn Sehnen und Muskeln plötzlich stark überdehnt werden, beispielsweise weil Sie auf einen Stein treten und umknicken. Sofort wirksame Kältekompressen aus dem Notfall Kit verhindern das übermäßige Anschwellen und lindern die Schmerzen. Mit einem Tape können Sie das Gelenk, bis Hilfe eintrifft, stabilisieren.

Notfallversorgung von Insekten- und Schlangenbissen

Nach wie vor sind Zecken, welche gefährliche Krankheiten wie Borreliose und FSME übertragen können, auf dem Vormarsch. Sie fallen nicht von den Bäumen wie häufig angenommen, sondern warten in etwa einem Meter Höhe auf Grashalmen oder im Unterholz auf ihre Opfer. Haben sich die kleinen Spinnentiere erst einmal fest gebissen, gilt es diese möglichst schnell zu entfernen. Mit einer Zeckenzange oder Zeckenschlinge aus dem Erste Hilfe Set lässt sich das Tier gut greifen und vorsichtig aus der Haut ziehen.

Durch einen einfach anzuwendenden Zeckentest können Sie direkt nach dem Stich feststellen, ob die Zecke Träger von Borrelien war.

Eine Pinzette mit Lupe kann sehr hilfreich sein, wenn Teile der Zecke oder der Stachel von stechenden Insekten in der Haut verbleiben und gehört deshalb in jedes Erste Hilfe Set. Die beim Biss oder Stich in die Wunde gelangenden Stoffe können nicht nur bei allergischen Personen heftige Reaktionen auslösen, die sich durch eine Vakuumpumpe deutlich abmildern lassen. Insbesondere bei Bissen von Giftschlangen ist die Vakuumpumpe neben der Drosselung des Blutflusses die wichtigste Erste Hilfe Maßnahme, da sie die in den Körper eingebrachte Giftmenge drastisch reduziert. Mit einer Hand zu bedienen, können Sie das praktische Notfall Kit auch selbst anwenden.