Campingtoiletten – was muss, dass muss

Campingtoiletten

Campingtoiletten

Auch beim Camping müssen bestimmte Bedürfnisse erfüllt werden. Das gilt sowohl für den Ausflug mit dem Caravan oder dem Wohnmobil als auch mit Camping mit dem Zelt. Da ist es unerlässlich, das richtige Campingzubehör (wie Campingtoiletten) dabeizuhaben. Wenn Sie sich einfach in die „Büsche schlagen“ riskieren Sie so einiges. Zum einen ist das extrem unhygienisch, denn es zieht Tiere und Insekten an, die Sie nicht einmal in der weiteren Umgebung Ihres Campingplatz haben möchten. Nicht zuletzt ist der „Besuch im Busch“ in den meisten Ländern zumindest als Ordnungswidrigkeit angesehen und kostet teilweise empfindliche Bußgelder. Da ist es doch einfacher, auf praktische Chemie-Campingtoiletten oder Trockentoiletten zurückzugreifen. Natürlich können Sie beim Camping mit dem Zelt keine große Toilettenanlage mit Wasserspülung mit sich führen, doch die Entwickler der tragbare Toiletten haben auch daran gedacht und bieten eine Vielzahl an ganz unterschiedlichen Campingtoiletten an.

Beim Zelten oder im Caravan – Campingtoiletten müssen sein

Wenn Sie mit einem Camper oder Wohnwagen unterwegs sind, dann brauchen Sie eine ganz andere Campingtoilette, als wenn Sie mit dem Zelt in der freien Natur übernachten.

Campingtoiletten

Campingtoilette mit minimalster Wasserspülung und ausgefeilten und recht bequemen Einbautoiletten. Natürlich finden Sie auch eine Auswahl an tragbaren Porta Potti. Dazu passend für jede Campingtoilette, ganz besonders an den Wohnwagen und Campern, gibt es Fäkalientanks, Entlüftungssysteme und Serviceklappen. Selbstverständlich möchten Sie auch beim Camping mit dem Zelt nicht auf eine ordentliche Campingtoilette verzichten. Mit den Taschen-WCs ladybag® für Frauen und roadbag® Männer sind Sie immer perfekt ausgerüstet und auf alle Eventualitäten eingestellt.

Es gibt eine große Auswahl an passenden Campingtoiletten und entsprechendem Zubehör für Sie im Angebot. Der Onlineshop für das Outdoor Vergnügen lässt Ihnen die Wahl zwischen einer

 

Sauber und hygienisch

Campingtoiletten

Die eigene Campingtoilette hat natürlich nicht nur den Vorteil der bequemen Verrichtung. Selbst wenn Toiletten vorhanden sind, hat die eigene Campingtoilette den Vorteil, dass Sie ganz genau wissen, wann und wie die Campingtoilette das letzte Mal gereinigt wurde und wer Sie benutzt hat. Sie müssen sich nicht mit Hunderten oder Tausenden Fremden eine Toilette teilen und müssen natürlich auch keine Busgelder zahlen, sollten Sie irgendwo entdeckt werden. Die Campingtoilette ist daher für den ernsthaften Camper ein unverzichtbares Campingzubehör. Die Campingtoilette macht den Ausflug für alle Anwesenden, und nach Ihnen folgenden Camper, zu einer sauberen und hygienischen Angelegenheit.

Der richtige Sanitärzusatz für Campingtoiletten

Campingtoiletten

Der richtige Sanitärzusatz für Campingtoiletten optimiert die Funktion

Der richtige Sanitärzusatz für Campingtoiletten, bieten unterwegs den Vorteil, dass innerhalb des eigenen Fahrzeugs oder Camping-Anhängers zu jeder Tages- und Nachtzeit eine eigene Toilette vorhanden ist. So müssen Sie auf dem Weg in den Urlaub nicht ständig nach öffentlichen Toiletten suchen und außerdem ganz allgemein keine fremden Toiletten benutzen. Ein geeigneter Sanitärzusatz sorgt für Frische und Hygiene im Camping-Klo, darüber hinaus kann es auch dessen Funktionsfähigkeit sichern.

Die verschiedenen Reiniger im Reigen der Toilettenchemie

Bei der breiten Palette der verschiedenen Mittel sind die jeweils verschiedenen Einsatzzwecke im Rahmen der Toilettenchemie zu betrachten. So sollen spezielle Entkalker direkt im Wassertank dafür sorgen, dass sich Kalk erst gar nicht im Camping-Klo oder an den neuralgischen Punkten der Campingtoiletten festsetzen kann. Ein wichtiger Effekt der angebotenen Reiniger ist aber auch, unangenehme Gerüche der Campingtoilette möglichst gut zu neutralisieren und mit einem frischen Duft zu überdecken. Dies ist natürlich nicht nur bei fest im Wohnmobil verbauten Campingtoiletten möglich, sondern auch als Frische-Kick für tragbare Toiletten verwendbar. Sorgfältig ausgewählte Reiniger sorgen auch dafür, dass die Campingtoilette auch dauerhaft auf Knopfdruck spülen und den Fäkalientank geruchsdicht verschließen kann. Die sogenannte Schieberdichtung am Fäkalientank kann mit bestimmten Pflegemitteln auch gegen die mechanische und chemische Abnutzung gesichert werden.

Die Toilette unkompliziert an den Entsorgungsstationen entleeren

Die Entleerung des Fäkalientanks gehört wohl zu den eher unangenehmen Anteilen eines Campingurlaubs. Allerdings muss dieser Vorgang auch nicht unbedingt im Drama ausarten, wenn von vornherein der richtige Sanitärzusatz für Campingtoiletten verwendet wird. Immerhin kann es helfen, den Inhalt im Fäkalientank mit bestimmten Zusätzen zu verflüssigen. Da sich herkömmliches Toilettenpapier im Fäkalientank nicht zersetzt, können Sie mit einem Spezial Toilettenpapier für eine unkompliziertere Entleerung an den Entsorgungsstationen der Campingplätze sorgen. Eine solche Sanitärflüssigkeit für die Zersetzung der Feststoffe im Abwasser ist beispielsweise das Mittel Thetford Aqua Kem Blue: Die blau gefärbte Sanitärflüssigkeit kann täglich genutzt werden und fördert außer der Beweglichkeit der mechanischen Toilettenteile auch die Zersetzung von Feststoffen und Papier. Außerdem reduziert Thetford Aqua Kem Blue die Gasbildung und sorgt für einen angenehm frischen Geruch. Wenn Sie bei der Toilettenchemie den in Zukunft absehbaren Verschärfungen des Umweltschutzes vorgreifen möchten, dann können Sie mit der Sanitärflüssigkeit Aqua Kem Green auf rein biologische Art für hygienische Frische in Ihren Campingtoiletten sorgen. Noch einfacher ist die Dosierung mit den sogenannten Aqua Kem Sachets, bei denen jeder Beutel eine Tagesmenge vom Sanitärzusatz für das Camping-Klo enthält.