Campingkocher – eine heiße Suppe für Unterwegs

Campingkocher – eine heiße Suppe für Unterwegs

Der Campingurlaub und das ständige Unterwegs-Sein: Das bedeutet für viele Menschen Freiheit. Doch Unabhängigkeit und Freiheit passen nicht wirklich, wenn Sie sich ständig an die Öffnungszeiten von Restaurants halten müssen oder auf dem Campingplatz nur Trockenfutter verköstigen. Ein Campingkocher bzw. Gaskocher muss her, um sich auch beim Zelten mit leckerem Gekochtem zu versorgen.

Brennstoff und Leistung des Campingkochers

Campingkocher

Wer sich über die Anschaffung eines Campingkochers Gedanken macht, hat die Qual der Wahl bei der Anschaffung der richtigen Ausrüstung. Welche Leistung brauche ich? Welcher Brennstoff soll es sein? Sowohl Gas, Benzin, Spiritus als auch Mehrstoffkocher stehen zur Auswahl. Letztgenannte bieten größtmögliche Flexibilität und vereinen die Vorteile der verschiedenen Brennstoffe. Beim Betrieb eines Gaskochers profitieren Sie von der einfachen Handhabung. Die Wirkung ist gut, die Anschaffungskosten überschaubar. Zugleich ist keine intensive Wartung erforderlich. Allerdings fällt viel Müll an, da Sie die Kartuschen immer wieder erneuern müssen. Zugleich bekommen Sie nicht in jedem Land die passenden Exemplare, sodass Sie beim Zubehör immer vorsorgen müssen.

Campingkocher

Der Spirituskocher funktioniert mit Spiritus. Diese Flüssigkeit bekommen Sie oftmals an Tankstellen oder in Supermärkten. Spiritus ist weiter verbreitet als herkömmliche Gaskartuschen. Die günstigen Campingkocher eignen sich für die Essenszubereitung bei Wind und Wetter. Allerdings ist die Wirkung vergleichsweise gering. Zu guter Letzt können Sie auch auf den Benzinkocher setzen, um sich in Zukunft kulinarisch zu verwöhnen. Der Brennstoff Benzin eignet sich ideal für Profis, die bei jeder Witterung und einfach überall Essen kochen wollen. Die Wirkung der Kocher ist hoch. Zudem ist der Brennstoff Benzin am weitesten verbreitet. Überall auf der Welt können Sie Ihren Kocher nachfüllen. Die Kosten in der Anschaffung sind dafür höher als bei den beiden vorherigen Varianten.

Sicherheit & Wartung

Viele Menschen und Camper haben großen Respekt vor dem Brennstoff Gas. Dies gilt gemeinhin als gefährlich. Dabei sind die verschiedene Gaskocher mittlerweile weit verbreitet und bieten eine maximale Sicherheit. Spezielle Piezo-Zündungen sorgen für Sicherheit beim Anmachen, sodass die Gaszufuhr und elektrische Zündung automatisch erfolgen. Zugleich sind die meisten Exemplare hochwertig verarbeitet. Dennoch sollten Sie bei Ihrem Campingtrip einige Richtlinien berücksichtigen, um im Umgang mit Gaskochern nichts verkehrt zu machen. Die regelmäßige Pflege und Wartung sorgen dafür, dass die Sicherheit hoch bleibt und dem erlebnisreichen Campingurlaub nichts mehr im Wege steht.

Zubehör für Outdoor Kocher nicht vergessen!

Doch nicht nur der Kocher sollte in den Rucksack passen, um für das Camping ideal ausgestattet zu sein. Verschiedenes Zubehör ist erforderlich, um kulinarisch beim Reisen auf die Kosten zu kommen. Zum einen gibt es unterschiedliche Dimensionen der Produkte. Während Sie mit hochwertigen und komfortablen Sets ohne Probleme leckere 3-Gänge-Menüs zaubern gibt es auch kompakte Varianten, die sich für das rudimentäre Erwärmen von Essen eignen. CADAC Camping Gaskocher gibt es beispielsweise für jeden Bedarf.

Campingkocher

Die richtige Wahl hängt von Ihren Ansprüchen für die Trekking-Tour ab. Steht das Outdoor-Erlebnis im Vordergrund oder wollen Sie keinesfalls auf leckeres Essen verzichten? Zum anderen ist die Gaskartusche ein Verbrauchsgegenstand. Nach einigen Kochdurchgängen schwindet die Kraft der Kartusche. Zwar gibt es in vielen Tankstellen oder Campingplätzen neue Kartuschen. Dennoch sollten Sie immer einen kleinen Vorrat dabei haben, wenn Sie das Kochen nicht mittendrin abbrechen wollen. Das Gleiche gilt für Spiritus oder Benzin. Vorbereitung ist auch hier für Camper das A und O.

Funktionale Feuerzeuge in jeder Lage einsetzbar

Funktionale Feuerzeuge in jeder Lage einsetzbar

Benzinfeuerzeuge und Zippos: Feuerstarter mit bewährter und robuster Bauweise

Funktionale Feuerzeuge in jeder Lage einsetzbar, denn ein Feuerzeug, das Wind und Regen trotzt, gehört in jede vollständige Outdoor-Ausrüstung. Mit diesem hilfreichen Tool lassen sich sowohl der Kocher als auch ein gemütliches Lagerfeuer mühelos entzünden. Geraten Sie in eine schwierige Situation, kann ein bei jedem Wetter funktionstüchtiges Feuerzeug sogar lebensrettend sein.

Zippo Benzinfeuerzeuge: Die robusten Klassiker

Die Sturmfeuerzeuge der Zippo Manufacturing Co. mit Firmensitz in Pennsylvania gehören zweifelsohne zu den meistverkauften Benzinfeuerzeugen weltweit. Seit dem Jahr 1933 werden die Feuerzeuge in nahezu unveränderter, patentierter Bauweise hergestellt. Zur Ausstattung der amerikanischen Soldaten im Zweiten Weltkrieg gehörten Zippos im Black Crackle Finish, die heute begehrte Sammlerobjekte sind. Der US-Soldier, der lässig mit einem Zippo die Zigarette anzündet, wurde zu einer der ersten Werbeikonen des Unternehmens und trug sicherlich zur Erfolgsgeschichte der Benzinfeuerzeuge bei. Im Laufe seiner langen Geschichte spielten Zippos in mehr als 1500 Kinofilmen eine Rolle und zierten zahlreiche Plattencover.

Die durchdachte Funktionsweise

Durch das rechteckige Gehäuse mit dem Scharniergelenk liegen die Feuerzeuge hervorragend in der Hand und lassen sich bequem mit dem Daumen öffnen. Zum einfachen Befüllen können Sie das Innenteil aus der Außenhülle herausziehen und durch das Loch im schützenden Filzdeckel Feuerzeugbenzin in den Tank einfüllen. Bitte beachten Sie, dass Benzinfeuerzeuge nicht luftdicht versiegelt sind und wegen der langsamen Verdunstung des Brennstoffs regelmäßig aufgefüllt werden müssen. Den abgebrannten Docht können Sie mit einer Pinzette durch den Sturmkäfig vorsichtig nachziehen. Er sollte bis knapp unter den Außenrand reichen.

Sturmfeuerzeuge für extreme Bedingungen

Gasfeuerzeug Easy Torch Outdoor

Der simple und dennoch durchdachte Flammenschutz ist dafür verantwortlich, dass Zippos und andere Outdoor-Feuerzeuge sowohl bei Sturm als auch bei absoluter Windstille zuverlässig brennen. Der mit Benzin getränkte Docht ist robust und entzündet sich problemlos. Das Gitter des Sturmkäfigs lässt genügend Luft eindringen, damit die Flamme genährt wird. Starke Winde verwirbelt der Windschutz, sodass der Windzug in der Regel zu schwach ist, um die Flamme zum Erlöschen zu bringen. Um das Zippo zu entzünden, werden durch mechanische Reibung kleine Splitter vom Zündstein abgespalten. Dadurch nutzt sich dieser ab und muss in regelmäßigen Abständen ersetzt werden.

Zuverlässige Outdoor-Feuerzeuge online beim campingshop-24 bestellen

Neben Sturmfeuerzeugen von Zippo gibt es auch moderne Gasfeuerzeuge mit Jet-Flamme sowie Powerzünder mit Spitzbrennerflamme, die sich insbesondere zum Anzünden von Laternen und Kochern eignen. Wir führen selbstverständlich auch die geeigneten Brennmittel und Ersatzteile für alle von uns angebotenen Feuerzeuge. Außerdem bieten wir zahlreiche weitere Hilfen zum Entzünden wie etwa Streichhölzer oder Zündstahl.

Campingmöbel sorgen auch unterwegs für Komfort

Campingmöbel sorgen auch unterwegs für Komfort

Campingmöbel sorgen auch unterwegs für Komfort, denn Kompakt und robust sollen alle Campingmöbel im Urlaub sein, da die Ladekapazität in Wohnmobil oder Wohnwagen begrenzt ist, sind die mobilen Möbelstücke aus leichten und dennoch stabilen Materialien gefertigt. Sie lassen sich dadurch gut transportieren und verschönern durch ihr modernes Design und die durchdachte Funktion den Urlaub.

Faltbare Relaxmöbel

In unserem Onlineshop finden Sie Campingstühle in verschiedensten Ausführungen. Relaxstühle & Relaxsessel eignen sich durch ihre Form und Sitzhöhe zum Entspannen. Ein Klappstuhl mit hoher Lehne ist komfortabel und ideal für den Esstisch. Die mobilen Regiestühle werden durch Polsterungen, Armlehnen mit Getränkehalterung und ein leichtes Aluminiumgestell zum Relaxmöbel für Garten, Camping und Strand. Klapphocker machen sich im Urlaubsgepäck besonders klein und sind als zweckmäßiges Sitzmöbel auf Festivals und Open Air Konzerten beliebt. Luxuriöse Travelchairs mit Fußstützen, verstellbaren Rückenlehnen und Nackenkissen sorgen für den von zu Hause gewohnten Sitzkomfort. Bankgarnituren, auf denen mehrere Personen Platz finden verströmen familiäre Gemütlichkeit bei den Mahlzeiten. Runde oder eckige Tische ergänzen die Stühle zur Sitzgruppe, die zum gemütlichen Beisammensein oder der fröhlichen Spielrunde mit der ganzen Familie einlädt.

Campingbetten für die erholsame Nachtruhe

Im Bereich Campingbetten führen wir für Sie Liegen, Luftbetten und Schlafsysteme, die im Urlaub eine entspannte Nachtruhe ermöglichen. Die Liegen finden durch ihre Maße in den Einzelkabinen unserer Familienzelte Platz und bieten auch größeren Personen ausreichend Liegefläche. Durch die erhöhte Liegeposition dieser Möbel werden Bodenkälte und Feuchtigkeit abgehalten. Die großzügigen Luftbetten lassen sich durch leistungsstarke und teilweise integrierte Pumpen im Handumdrehen aufblasen und in ihrer Härte individuell regulieren. Durch die kompakten Packmaße eignen sie sich des Weiteren als praktisches Zusatzbett für zu Hause. Die Schlafsysteme aus unserem Onlineshop verknüpfen den Komfort eines Luftbetts und eines Schlafsacks. Durch einen Reißverschluss ist das Laken direkt mit der Matratze verbunden. Die mit Haken am Fußende befestigte Bettdecke und das Laken lassen sich zur Reinigung bequem abnehmen.

Faltschränke: Flexible Ordnungshelfer

Außerdem finden Sie in unserem Onlineshop Campingschränke in verschiedenen Größen und Ausführungen. Diese leichten und mobilen Campingmöbel sorgen für Ordnung im Vorzelt oder im Schlafbereich des Hauszeltes. Sie eignen sich zur Verwahrung von Ausrüstungsgegenständen oder Bekleidung während des Campingaufenthalts. Auf den Schränken mit stabiler Aluminiumoberfläche findet der Kocher Platz, während darunter das Kochgeschirr vor Verschmutzungen geschützt aufbewahrt werden kann.