Allgemein

Glamping für Anfänger und Fortgeschrittene

Print Friendly, PDF & Email

Ein Trend aus Amerika findet auch hierzulande begeisterte Nachahmer. Glamping steht für „Gl“amouröses C“amping“: Camping „de luxe“ also für erfahrene Camper, die zu einem besonderen Anlass eine Prise mehr Komfort und Glamour suchen. Oder Natur, Freiheit und Abenteuer für Camping-Einsteiger, die Hotel-Annehmlichkeiten bisher nicht missen wollten. Wir haben die große Freiheit mit viel Komfort exklusiv für Sie getestet:

Glamping, was ist das?

Auf den ersten Blick klingt das Wort wie ein Widerspruch in sich. Camping glamourös? Kann das überhaupt Spaß machen? Komfort haben wir zu Hause doch das ganze Jahr über. Wir wollen im Urlaub bewusst die improvisierte Freiheit und das abenteuerliche Urlaubsglück spüren. Wirklich? Unsere 12-jährige Tochter mault „Ich will auch mal wie alle anderen ins Hotel“, wenn wir zu Beginn der Ferien wie jedes Jahr Campingausrüstung, Zelt, Isomatten und Schlafsäcke ins Wohnmobil packen. Wir lieben das entspannte Camping-Flair, sind aber ein bisschen neugierig auf das, wovon aktuell viele schwärmen: Aber wo gibt es die weichen Himmelbetten im geräumigen Beduinenzelt mit stylischer Designer Dusche? Traumhafte Reiseziele zum Glamping Urlaub finden sich mittlerweile überall auf der Welt.

Wo kann man „glamouröse“ Campingferien machen?

Luxuriöse Safarizelte und Campinglodges kennen wir wir aus dem Namibia-, Tansania- und Südafrikaurlaub. Inzwischen kann man auch in Deutschland und Europa überall dort, wo die Natur sich von ihrer schönsten Seite zeigt und viele Outdooraktivitäten möglich sind, mit allem Komfort campen. Glamping Zelte, originelle Fässer und urige Baumhäuser werden auf vielen Campingplätzen direkt neben den Stellplätzen vermietet. Campingneulinge müssen kaum mehr einpacken, als für die Übernachtung im Stadt- oder Strandhotel. Der Schlafsack ist meist überflüssig, weil das komplette Bettzeug im Domizil vorhanden ist. Trotzdem ist es aus dem Komfortzelt nur ein winziger Schritt nach draußen in die freie Natur: Yogamatte ausrollen, Frühstück vor Zelt oder Hütte genießen, loswandern, im Fluss schwimmen und nachts die Sterne beobachten. Genau wie dies fast alle echten Campingfans tun und niemals für ein wenig mehr Komfort im Hotel eintauschen würden.

Was macht ein Glamping-Zelt aus?

Außergewöhnliche Campingplätze bieten außergewöhnliche Unterkünfte mit so viel Komfort, dass Wohnwagenbesitzer doch manchmal neidisch werden. Kreative und originelle Glamping Zelte sorgen für den Aha-Effekt bei Neulingen und alten Hasen. „Wow cool“, ruft unsere Tochter begeistert, als sie ihr geräumiges Holzfass direkt am Fluss in Augenschein nimmt. Tom Sawyer und Huckleberry Finn lassen grüßen. Wir entscheiden uns für ein Hochzelt am anderen Ende des Platzes, das wir nur über eine Leiter erreichen. Südsee- und Australienfeeling kommen bei uns auf und wir beschließen, uns ab sofort regelmäßig eine romantische Auszeit an besonderen Orten zu gönnen. Zum Glück haben wir unseren Korkenzieher dabei, um die Flasche Rotwein zu öffnen, die wir bei Mondschein vor unserer originellen Behausung genießen möchten. Daran hat man in unserem exotischen Hydeaway komischerweise nicht gedacht.

Ist luxury Camping eine echte Alternative?

„Na klar“, sagt unsere Tochter, die sich schon auf das nächste komfortable Outdoor-Abenteuer freut. Auch wir haben tatsächlich Feuer gefangen. Für die Auszeit zwischendurch am Wochenende ist Luxus-Zelten tatsächlich praktisch. Ungewöhnliche Unterkünfte in traumhafter Natur sind ab und zu durchaus eine verlockende Alternative zum bewährten eigenen Wohnmobil. Auch für den ursprünglichen und naturnahen Urlaub an entfernteren Zielen ist das Outdoor-Tent unschlagbar: Komfortabel mit Zug, Bus oder Flugzeug anreisen, ohne Zelt im Gepäck, keine Zelte aufbauen und trotzdem mit viel Flair Campen!

Fazit:

Der exklusive Glamping Urlaub für anspruchsvolle Outdoor-Genießer

Wer bisher keine Lust auf Zelt und Lagerfeuerromantik hatte, weil er sein bequemes Bett und manch anderen Komfort vermissen würde, hat eine Ausrede weniger. Urlaub im Zelt, Wohnmobil oder Wohnwagen muss nicht beengt, spartanisch oder unbequem sein. Wen aber das Grillenzirpen am Abend und der Vogelgesang am Morgen auch zu Hause bei offenem Fenster zur Weißglut bringt, der wird auch als luxury Camper nicht glücklich. Eine gehörige Portion Lust auf Natur, Improvisation, Freiheit, Abenteuer und wundervolle Überraschungen ist auch beim luxury Camping wichtig. Dann aber kann diese Art von Glamping Urlaub Teenager und Senioren gleichermaßen begeistern und genau die richtige Auszeit vom Alltag sein. Einfach mal ausprobieren!