Allgemein, Outdoor

Camping am Strand – Herz da willst du Meer!

Print Friendly, PDF & Email

Kenner lieben es, alle anderen werden es lieben lernen: Das Camping am Meer. Die Wellen rauschen in der Nähe, der Wind zieht an den Schnüren des Zeltes oder pfeift um den Wohnwagen herum, die Möwen kreischen. In einem solchen Umfeld muss man einfach entspannen. Um die Erholung an Strand und im Wasser noch zur perfektionieren, haben wir ein paar tolle Tipps.

Wo Strand ist, ist auch Sand und Wind.

So schön das Entspannen am Meer ist, besonders an windigen Tagen ist jeder Urlauber froh, wenn er sich einen Windschutz aufbauen kann. Denn sonst fliegen die kleinen Sandkörnchen überall da hin, wo sie nicht hinsollen – zum Beispiel ins Essen, Kleidung und ins Gesicht. Und jeder der beim Camping am Meer einmal frisch mit Sonnenschutz eingecremt an einem Strand entlanggewandert ist, wird den Windschutz zu schätzen wissen. Auch der Nachwuchs freut sich über etwas mehr Abgeschiedenheit beim Mittagsschlaf am Strand.

Ideal für mehr Privatsphäre und Schutz vor Boen und Sandstürmen sind die textilen Wände, die man bei uns im Shop in unterschiedlichen Varianten und Größen erwerben kann. Sie lassen sich schnell aufbauen und wirken, in die richtige Windrichtung aufgebaut, zuverlässig gegen die kleinen Körnchen und unliebsame Blicke.

Übrigens werden Sie den Windschutz beim Camping am Meer auch dann lieben, wenn er vor Zelt oder Wohnwagen aufgebaut ist. Denn der Sand vom Strand macht an der Düne nicht halt. Und gerade an windigen Tagen, die am Meer nicht selten sind, kann man dank einer solchen textilen Wand dennoch draußen sitzen beim Frühstück oder Abendbrot.

Weil zu viel Sonne nicht guttut: Sonnenschutz für den Strand

Schönes Wetter ist wunderbar, nicht nur beim Camping am Meer. Und natürlich sind Sonnenschein und hohe Temperaturen ideal für einen Tag am Strand. Doch wie schon Paracelsus wusste, macht die Dosis das Gift. Um sich und die eigenen Sachen am Strand vor zu viel Sonnenstrahlung zu schützen haben wir wunderbare Strandmuscheln, die in wenigen Handgriffen aufgebaut sind. In den zeltähnlichen Gebilden finden nicht nur die eigenen mitgebrachten Kühlboxen oder die Bekleidung Platz. Auch so manchem Kopf wird der Schatten in der Strandmuschel guttun.

oder die Bekleidung Platz. Auch so manchem Kopf wird der Schatten in der Strandmuschel guttun.

Neben den bekannten Strandmuscheln finden sich auch Sonnendächer in unserem Angebot. Beide Varianten können unkompliziert am Strand genauso wie am Ufer des heimischen Badesees aufgebaut werden. Sie überzeugen durch den leichten Aufbau und die das geringe Packgewicht und Packmaß.

Rein ins Wasser! Badespaß mit Luftmatratze und Co.

Zur Abkühlung locken die Wellen – also schnell die Luftmatratze geschnappt und rein ins Wasser! Am Strand kann man auf unseren Luftmatratzen, aufblasbaren Tieren und Schwimmreifen übrigens wunderbar die nassen Handtücher und Badebekleidung trocknen oder es sich bequem darauf machen. Ob an Land oder im Wasser: Die Wasserbälle aus unserer Freizeitartikelkategorie bieten die Gelegenheit für leichte sportliche Aktivität.

Für die aktiveren Schwimmsportler bieten wir zudem wunderbare Schwimmbretter und Schwimmbrillen für ihr Training an. Tauchbegeisterte Camper – ob Groß oder Klein- finden zudem Taucherbrillen, Schnorchel und Flossen in verschiedenen Größen. Also ab ins kühle Nass!