• ++ WIR ZIEHEN UM ++
    Am Donnerstag (02.12.) und Freitag (03.12.) erfolgt kein Versand. An beiden Tagen sind wir per Mail erreichbar!
Filter schließen
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
- 20 %
Coghlans Schlafsackbeutel Stuff Bag 35 x 76 cm Coghlans Schlafsackbeutel Stuff Bag 35 x 76 cm

3-6 Tage Lieferzeit**

11,95 € * 9,50 € *
Faltstuhl Aloha II schwarz Faltstuhl Aloha II schwarz

3-6 Tage Lieferzeit**

19,95 € *
Mülleimer mit Saugnapf Mülleimer mit Saugnapf

Auf Lager, Lieferzeit 3-6 Tage**

13,95 € *
- 15 %
Zeltzubehör-Set 34-tlg. Zeltzubehör-Set 34-tlg.

Auf Lager, Lieferzeit 3-6 Tage**

23,50 € * 19,95 € *
- 8 %
Hüfttasche Waist Pack Hüfttasche Waist Pack

3-6 Tage Lieferzeit**

18,95 € * 17,30 € *
- 12 %
Alu-Trekking Geschirrset 5-teilig Alu-Trekking Geschirrset 5-teilig

3-6 Tage Lieferzeit**

32,95 € * 28,95 € *
Klappspaten für Camping Klappspaten für Camping

Auf Lager, Lieferzeit 3-6 Tage**

8,95 € *
- 8 %
Brunner Spaten Arlo Brunner Spaten Arlo

Auf Lager, Lieferzeit 3-6 Tage**

37,90 € * 34,70 € *
- 16 %
Coleman Luftbett Comfort Compact Single Coleman Luftbett Comfort Compact Single

Auf Lager, Lieferzeit 3-6 Tage**

24,95 € * 20,95 € *
Waca Polycarbonat Becher 200 ml Waca Polycarbonat Becher 200 ml

3-6 Tage Lieferzeit**

Grundpreis: 1 Stück
2,20 € *
Coghlans Notzelt Coghlans Notzelt

3-6 Tage Lieferzeit**

9,95 € *
Coghlans Zahnbürstenhülle 2 Stück Coghlans Zahnbürstenhülle 2 Stück

Auf Lager, Lieferzeit 3-6 Tage**

Grundpreis: 2 Stück (2,48 € * / 1 Stück)
4,95 € *
1 von 5

Festival Ausrüstung und Zubehör: Von Zelt über Schlafsack bis Regenjacke

Festivals sind Abenteuer pur: Man weiß vorher nie, was wie kommt und welche Ausrüstung benötigt wird. Besser, Sie sind wirklich für jeden Fall gerüstet. Ohne Festival Ausrüstung geht es nicht, das Festival Zubehör muss beim Wacken genauso dabei sein wie bei Rock am See. Geht das ohne Checkliste? Schwierig, vor allem, wenn man neu ist.

Draußen zu Hause 

Das Wichtigste ist, dass Sie beim Festival einen trockenen, warmen, angenehmen Schlafplatz haben. Sie brauchen ein Zelt, am besten ein Wurfzelt. Damit das bei wilden Partys und noch wilderen Stürmen nicht sofort wieder weg ist, sollten Sie an die Zelt Heringe denken. Ein Pavillon kann, wenn es wirklich warm ist und Sie ohnehin nicht vorhaben zu schlafen, ausreichend sein. trotzdem benötigen Sie eine Liegegelegenheit. Das kann ein Feldbett sein, eine Isomatte tut es aber auch. Darauf gehört ein Schlafsack, der warm hält. Sehen Sie sich den Wetterbericht an: Manchmal ist ein dünner Sommerschlafsack vollkommen ausreichend, möglicherweise benötigen Sie aber auch den hochgebirgstauglichen Mumienschlafsack. Wollen Sie manchmal einfach nur herumsitzen, ist ein Campingstuhl nicht verkehrt. Abends wird es mit einer Camping Laterne erst richtig gemütlich.

Regen wie Sonne- Must-haves Ausrüstung

Festivals sind Outdoor-Veranstaltungen, Sie sind der Wetterlage also auf Gedeih und Verderb ausgeliefert. Der Wetterbericht ist zwar heutzutage im Bereich von ein bis zwei Tagen schon recht zuverlässig, so ganz weiß man aber nie, was kommt. Besser, Sie sind gerüstet. Der "Kleinkram", der Sie wetterfest macht, nimmt im Gepäck nicht viel Platz weg. Das darf auf keinen Fall im Rucksack fehlen:

Sonnenbrille und Sonnencreme
Anti Mosquito Spray
- eine Regenjacke

Für Notfälle benötigen Sie außerdem:
- ein Taschenmesser
- eine Taschenlampe
Klebeband
- Ohrstöpsel

Damit Sie bei heißer Wetterlage eine Erfrischung parat haben, nehmen Sie eine Kühlbox mit. Darin können Sie auch Lebensmittel lagern, denn meist finden Sie in der Nähe des Festivals eher keine Restaurants. Achten Sie darauf, dass Sie die Nahrungsmittel auf Ihrem Gaskocher einfach zubereiten können (Topf nicht vergessen!), ein Fünf-Gänge-Menü muss es also nicht gerade sein. Wasser nehmen Sie im Wasserkanister mit, das ist handlicher als kleine Literflaschen. Und nicht vergessen: Es gibt zwar Toilettenanlagen, aber Klopapier ist meist Mangelware. Besser selbst einpacken!

Was, wenn es schüttet? Festival Regenschutz Ausrüstung

Ihre Behausung ist im besten Fall wasserdicht. Trotzdem sollten Sie neben der wetterfesten Funktionsjacke auch wasserdichte Hosen und Schuhe dabei haben. Damit Ihre Wechselkleidung trocken bleibt (so Sie denn welche mitnehmen), können Sie die Stücke in kleine, wasserdichte Zippertüten packen. Darin sollten Sie auch ihre Lampe und anderes empfindliches Gerät verwahren. 
Packen Sie nur das ein, was Sie wirklich benötigen, und achten Sie auf Kleidung, die Sie im Zweifelsfall auch entbehren können. Zelte lassen sich in der Regel nicht abschließen, und Sie werden nicht während des gesamten Festivals Ihr ganzes Gepäck herumtragen.

Festivals sind Abenteuer pur: Man weiß vorher nie, was wie kommt und welche Ausrüstung benötigt wird. Besser, Sie sind wirklich für jeden Fall gerüstet. Ohne Festival Ausrüstung geht es... mehr erfahren »
Fenster schließen
Festival Ausrüstung und Zubehör: Von Zelt über Schlafsack bis Regenjacke

Festivals sind Abenteuer pur: Man weiß vorher nie, was wie kommt und welche Ausrüstung benötigt wird. Besser, Sie sind wirklich für jeden Fall gerüstet. Ohne Festival Ausrüstung geht es nicht, das Festival Zubehör muss beim Wacken genauso dabei sein wie bei Rock am See. Geht das ohne Checkliste? Schwierig, vor allem, wenn man neu ist.

Draußen zu Hause 

Das Wichtigste ist, dass Sie beim Festival einen trockenen, warmen, angenehmen Schlafplatz haben. Sie brauchen ein Zelt, am besten ein Wurfzelt. Damit das bei wilden Partys und noch wilderen Stürmen nicht sofort wieder weg ist, sollten Sie an die Zelt Heringe denken. Ein Pavillon kann, wenn es wirklich warm ist und Sie ohnehin nicht vorhaben zu schlafen, ausreichend sein. trotzdem benötigen Sie eine Liegegelegenheit. Das kann ein Feldbett sein, eine Isomatte tut es aber auch. Darauf gehört ein Schlafsack, der warm hält. Sehen Sie sich den Wetterbericht an: Manchmal ist ein dünner Sommerschlafsack vollkommen ausreichend, möglicherweise benötigen Sie aber auch den hochgebirgstauglichen Mumienschlafsack. Wollen Sie manchmal einfach nur herumsitzen, ist ein Campingstuhl nicht verkehrt. Abends wird es mit einer Camping Laterne erst richtig gemütlich.

Regen wie Sonne- Must-haves Ausrüstung

Festivals sind Outdoor-Veranstaltungen, Sie sind der Wetterlage also auf Gedeih und Verderb ausgeliefert. Der Wetterbericht ist zwar heutzutage im Bereich von ein bis zwei Tagen schon recht zuverlässig, so ganz weiß man aber nie, was kommt. Besser, Sie sind gerüstet. Der "Kleinkram", der Sie wetterfest macht, nimmt im Gepäck nicht viel Platz weg. Das darf auf keinen Fall im Rucksack fehlen:

Sonnenbrille und Sonnencreme
Anti Mosquito Spray
- eine Regenjacke

Für Notfälle benötigen Sie außerdem:
- ein Taschenmesser
- eine Taschenlampe
Klebeband
- Ohrstöpsel

Damit Sie bei heißer Wetterlage eine Erfrischung parat haben, nehmen Sie eine Kühlbox mit. Darin können Sie auch Lebensmittel lagern, denn meist finden Sie in der Nähe des Festivals eher keine Restaurants. Achten Sie darauf, dass Sie die Nahrungsmittel auf Ihrem Gaskocher einfach zubereiten können (Topf nicht vergessen!), ein Fünf-Gänge-Menü muss es also nicht gerade sein. Wasser nehmen Sie im Wasserkanister mit, das ist handlicher als kleine Literflaschen. Und nicht vergessen: Es gibt zwar Toilettenanlagen, aber Klopapier ist meist Mangelware. Besser selbst einpacken!

Was, wenn es schüttet? Festival Regenschutz Ausrüstung

Ihre Behausung ist im besten Fall wasserdicht. Trotzdem sollten Sie neben der wetterfesten Funktionsjacke auch wasserdichte Hosen und Schuhe dabei haben. Damit Ihre Wechselkleidung trocken bleibt (so Sie denn welche mitnehmen), können Sie die Stücke in kleine, wasserdichte Zippertüten packen. Darin sollten Sie auch ihre Lampe und anderes empfindliches Gerät verwahren. 
Packen Sie nur das ein, was Sie wirklich benötigen, und achten Sie auf Kleidung, die Sie im Zweifelsfall auch entbehren können. Zelte lassen sich in der Regel nicht abschließen, und Sie werden nicht während des gesamten Festivals Ihr ganzes Gepäck herumtragen.