Alle Produkte in Karabiner

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Salewa Karabiner 'HMS G2' Screw, medium, blau Salewa Karabiner 'HMS G2' Screw, medium, blau

3-6 Tage Lieferzeit**

12,00 € *
Salewa Karabiner 'HMS G2' Screw, small, blau Salewa Karabiner 'HMS G2' Screw, small, blau

3-6 Tage Lieferzeit**

12,00 € *
- 87 %
Outwell Schlüsselband Lanyard Outwell Schlüsselband Lanyard

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage**

3,95 € * 0,50 € *
Salewa Karabiner 'Hot Steel Bent' Salewa Karabiner 'Hot Steel Bent'

3-6 Tage Lieferzeit**

10,00 € *
Salewa Karabiner 'HMS G2'' screw, small Salewa Karabiner 'HMS G2'' screw, small

3-6 Tage Lieferzeit**

12,00 € *
Salewa Karabiner 'HMS G2' screw, medium Salewa Karabiner 'HMS G2' screw, medium

3-6 Tage Lieferzeit**

12,00 € *
Salewa Karabiner 'HMS Pro' Salewa Karabiner 'HMS Pro'

3-6 Tage Lieferzeit**

16,00 € *
- 10 %
Salewa Karabiner 'Ergotec' Salewa Karabiner 'Ergotec'

3-6 Tage Lieferzeit**

40,00 € * 36,00 € *
Salewa Karabiner 'HOT G2' wire Salewa Karabiner 'HOT G2' wire

3-6 Tage Lieferzeit**

8,00 € *
Salewa Karabiner 'HOT G2' straight Salewa Karabiner 'HOT G2' straight

3-6 Tage Lieferzeit**

8,00 € *
Salewa Karabiner 'HOT G2' screw Salewa Karabiner 'HOT G2' screw

3-6 Tage Lieferzeit**

9,00 € *
Salewa Karabiner 'HOT G2' bent Salewa Karabiner 'HOT G2' bent

3-6 Tage Lieferzeit**

8,00 € *
Topseller
- 87 %
Outwell Schlüsselband Lanyard Outwell Schlüsselband Lanyard

Auf Lager, Lieferzeit 1-3 Tage**

0,50 € * 3,95 € *
Salewa Karabiner 'Hot Steel Bent' Salewa Karabiner 'Hot Steel Bent'

3-6 Tage Lieferzeit**

10,00 € *
Salewa Karabiner 'HMS G2'' screw, small Salewa Karabiner 'HMS G2'' screw, small

3-6 Tage Lieferzeit**

12,00 € *
Salewa Karabiner 'HMS G2' screw, medium Salewa Karabiner 'HMS G2' screw, medium

3-6 Tage Lieferzeit**

12,00 € *
Angeschaut

Karabiner: Die stabilen und flexiblen Helfer

Karabinerhaken gibt es in verschiedenen Formen und Größen für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete. Dieser stabile Teil der Kletterausrüstung, der am Fels das Leben der Aktiven sichert, hat sich längst auch einen festen Platz als unverzichtbarer Alltagshelfer erobert. Mit einem Klick machen Sie den Hausschlüssel am Karabiner fest, haken die Hundeleine in demselben ein oder befestigen die Trinkflasche und das Outdoor-Tool mit Karabinern am Rucksack.

Aufbau des Karabiners

Erfunden wurde der Karabiner vom deutschen Bergsteiger Otto Herzog. Er verwendete den bis dahin nur bei der Feuerwehr als Gurthaken gebräuchlichen Schnappring, der noch stolze 130 Gramm wog. Dank technischer Weiterentwicklungen wiegt ein Karabiner heute nur noch etwa 30 Gramm und liegt zudem deutlich besser in der Hand als diese ersten Modelle. Durch unterschiedliche Formen und Größen leistet dieser Teil der Kletterausrüstung bei verschiedensten Zwecken und Anwendungsformen hervorragende Dienste.

Intelligente Verschlusssysteme

Kletterkarabiner gibt es in zwei Gruppen: Nicht verschließbare Modelle lassen sich jederzeit durch Druck auf den Schnapper öffnen. Beim Verschließkarabiner arretiert der Verschluss durch einen Mechanismus fest. Die Sicherung des Schnappers erfolgt bei diesen Schnappringen über einen Schraubmechanismus, einen Ball-Lock-Verschluss oder einen integrierten Magneten. Einige Karabiner sind zusätzlich mit Haken zur Fixierung der Sicherungsschlaufe ausgestattet und bieten dadurch maximale Sicherheit.

Moderne Karabiner – funktionale kleine Helfer

Auch in ihrer Form unterscheiden sich die Schnappringe. Ovalkarabiner in der Bauweise, die noch von Otto Herzog verwendet wurde, werden heute von den Sportkletterern kaum noch genutzt. Ihr Einsatzgebiet ist das Baum- oder Industrieklettern. Karabinerhaken in asymmetrischer D-Form sind heute am häufigsten anzutreffen. Durch die Asymmetrie sind diese Schnappringe sehr belastbar und leicht, was insbesondere beim Alpinklettern, wo es auf jedes Gramm Gewicht ankommt, von Vorteil ist. Durch die große Öffnung wird das Handling zusätzlich erleichtert.

Karabiner in vielfältigen Ausführungen 

Egal, für welchen Einsatzzweck Sie einen Karabiner benötigen: Alle Modelle aus unserem Onlineshop sind angenehm leicht, stabil und einfach zu handhaben. Wenn es im Alltag zur Sicherung von Gegenständen oder am Berg bei der Zwischensicherung schnell gehen muss, ist ein Schnappkarabiner die richtige Wahl. Kommt es auf höchste Sicherheit an, beispielsweise wenn Sie Ihren Kletterkameraden oder sich selbst sichern müssen, sollten Sie einen Schraubkarabiner oder einen Karabiner mit automatischem Verschluss nutzen.

Stöbern Sie durch unseren Onlineshop und entdecken Sie neben Kletter-Grundausrüstung wie Gurte und Helme weitere sinnvolle Ausrüstungsgegenstände wie Chalkbags, griffige Steigeisen und Eispickel. Stellen Sie sich Ihre individuelle Kletterausrüstung zusammen und setzen Sie dabei auf die hohe Qualität unserer angebotenen Produkte.

Karabinerhaken gibt es in verschiedenen Formen und Größen für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete. Dieser stabile Teil der Kletterausrüstung, der am Fels das Leben der Aktiven sichert, hat sich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Karabiner: Die stabilen und flexiblen Helfer

Karabinerhaken gibt es in verschiedenen Formen und Größen für die unterschiedlichsten Einsatzgebiete. Dieser stabile Teil der Kletterausrüstung, der am Fels das Leben der Aktiven sichert, hat sich längst auch einen festen Platz als unverzichtbarer Alltagshelfer erobert. Mit einem Klick machen Sie den Hausschlüssel am Karabiner fest, haken die Hundeleine in demselben ein oder befestigen die Trinkflasche und das Outdoor-Tool mit Karabinern am Rucksack.

Aufbau des Karabiners

Erfunden wurde der Karabiner vom deutschen Bergsteiger Otto Herzog. Er verwendete den bis dahin nur bei der Feuerwehr als Gurthaken gebräuchlichen Schnappring, der noch stolze 130 Gramm wog. Dank technischer Weiterentwicklungen wiegt ein Karabiner heute nur noch etwa 30 Gramm und liegt zudem deutlich besser in der Hand als diese ersten Modelle. Durch unterschiedliche Formen und Größen leistet dieser Teil der Kletterausrüstung bei verschiedensten Zwecken und Anwendungsformen hervorragende Dienste.

Intelligente Verschlusssysteme

Kletterkarabiner gibt es in zwei Gruppen: Nicht verschließbare Modelle lassen sich jederzeit durch Druck auf den Schnapper öffnen. Beim Verschließkarabiner arretiert der Verschluss durch einen Mechanismus fest. Die Sicherung des Schnappers erfolgt bei diesen Schnappringen über einen Schraubmechanismus, einen Ball-Lock-Verschluss oder einen integrierten Magneten. Einige Karabiner sind zusätzlich mit Haken zur Fixierung der Sicherungsschlaufe ausgestattet und bieten dadurch maximale Sicherheit.

Moderne Karabiner – funktionale kleine Helfer

Auch in ihrer Form unterscheiden sich die Schnappringe. Ovalkarabiner in der Bauweise, die noch von Otto Herzog verwendet wurde, werden heute von den Sportkletterern kaum noch genutzt. Ihr Einsatzgebiet ist das Baum- oder Industrieklettern. Karabinerhaken in asymmetrischer D-Form sind heute am häufigsten anzutreffen. Durch die Asymmetrie sind diese Schnappringe sehr belastbar und leicht, was insbesondere beim Alpinklettern, wo es auf jedes Gramm Gewicht ankommt, von Vorteil ist. Durch die große Öffnung wird das Handling zusätzlich erleichtert.

Karabiner in vielfältigen Ausführungen 

Egal, für welchen Einsatzzweck Sie einen Karabiner benötigen: Alle Modelle aus unserem Onlineshop sind angenehm leicht, stabil und einfach zu handhaben. Wenn es im Alltag zur Sicherung von Gegenständen oder am Berg bei der Zwischensicherung schnell gehen muss, ist ein Schnappkarabiner die richtige Wahl. Kommt es auf höchste Sicherheit an, beispielsweise wenn Sie Ihren Kletterkameraden oder sich selbst sichern müssen, sollten Sie einen Schraubkarabiner oder einen Karabiner mit automatischem Verschluss nutzen.

Stöbern Sie durch unseren Onlineshop und entdecken Sie neben Kletter-Grundausrüstung wie Gurte und Helme weitere sinnvolle Ausrüstungsgegenstände wie Chalkbags, griffige Steigeisen und Eispickel. Stellen Sie sich Ihre individuelle Kletterausrüstung zusammen und setzen Sie dabei auf die hohe Qualität unserer angebotenen Produkte.