Untertisch-Filter Seagull IV 8000 Edelstahl

Hersteller
Seagull
Bestell-Nr.:
70.416

Lieferzeit 3-6 Tage ** (Ausland abweichend)

70 416

4041431704163

11,0% gespart

UVP 967,00 €*

860,63 €*

Untertisch-Filter Seagull IV 8000 Edelstahl


Filter zur Filtration der gesamten Bordanlage. Wasser kann ausschliesslich in gefilterter Form entnommen werden, auch das Duschwasser ist frei von Krankheitserregern (Legionella-Prophylaxe).
Technische Daten:
Nennkapazität 8.000 Liter, Durchfluss 7,6 Liter/Minute. Gewicht 3kg, Abmessungen ø 12,7 x H 25,4cm.

Tankwasser und schlechtes Rohwasser wird Trinkwasser in „Feinschmecker-Qualität“
Viele der herkömmlichen Verfahren der Wasser-Desinfizierung versagen bei den modernen Epidemie-Erregern, der Zukauf von Flaschenwasser ist teuer und beansprucht Gewicht und Platz. Die Wasserfilter von General Ecology arbeiten nach dem Prinzip der simultanen Entkeimungs-Absolutfiltration, Adsorption und statischen Flockungsfaktoren. Sie entfernen zuverlässig Bakterien, Viren, Pilze und Parasiten ohne Einsatz von Chemie, somit entstehen erst gar keine Rückstände von chemischen Desinfektionsmitteln (diese können mit ihren Bakterien-abtötenden Eigenschaften auch die Darmflora in Unordnung bringen). Das Wasser wird nicht wie bei UV oder Abkochen warm und fördert dadurch die Nachverkeimung nicht. Im Gegensatz zu UV, Chemie oder Abkochen, werden Bakterien und ihre Stoffwechselprodukte nicht nur inaktiviert, sondern darüber hinaus vollständig entfernt, parallel dazu schlechter Geschmack und Geruch. Durch geringen Druckverlust können Seagull® IV-Wasserfilter an die hohen Anforderungen von Druck- und Tauchpumpen des Bordsystems angepasst werden; oberhalb eines Leitungsdruckes von 0,8bar werden keine zusätzlichen Druckerhöhungspumpen benötigt. Inzwischen wurde wiederholt von unabhängiger Seite bestätigt: Nur Filter wie z. B. der Seagull® IV von General Ecology werden den Anforderungen der mobilen Freizeit gerecht. Andere Verfahren scheiden aufgrund folgender Nachteile aus: Leitungswasser und zugekauftes Flaschenwasser am Urlaubsort: Erkrankungsrisiko liegt bei 50% (Durchfälle, Lungenentzündung durch Einatmen beim Duschen, gefürchtete EHEC-Erkrankung). Seagull® IV-Wasserfilter werden z. B. eingesetzt bei Flugküchen der Deutschen Lufthansa, der Wasserschutzpolizei von Bremen und der nationalen italienischen Eisenbahngesellschaft. Die Zeitschrift ProMobil (Ausgabe 5/97) entnahm nach dem Zufallsprinzip Proben aus Bordtanks von Fahrzeugen in europäischen Urlaubsorten. Ergebnis: Extreme Bakterienzahlen, in einigen Fällen konnten sogar Krankheitserreger nachgewiesen werden. In einem unabhängigen Langzeittest wurde die Überlegenheit von Langzeitfiltern nachgewiesen, da sie Bakterien durch sehr enge Poren mechanisch ausfiltern. Eindeutiger Sieger aller getesteter Anlagen war der Seagull® X-2. Andere getestete Anlagen reduzierten die Durchflussrate zu stark, neigten zu Nachverkeimung oder trennten Krankheitserreger und Polioviren nicht vollständig ab. Für den Seagull® X-2 lassen die Testergebnisse die Schlussfolgerung zu, dass ein Durchgang von Erregern und ihre Ansiedlung und Vermehrung auch in längeren Leitungen auf der Reinwasserseite ausgeschlossen ist. Namen wie First Need®, Nature Pure® und Seagull® IV sind Bezeichnungen für die Gehäuse-Spezifikation. Für alle Gehäuse gibt es aber auch billigere Kartuschen ohne die Testsiegerfunktionen; diese sind für die Bordwasseraufbereitung ungeeignet, ja sogar gefährlich.

Weiterführende Links zu "Untertisch-Filter Seagull IV 8000 Edelstahl"

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bewertung schreiben
Captcha

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.
UVP 999,00 € *
889,11 €*



Mein Konto
Merkzettel
Facebook Twitter