Mit dem Wohnmobil in die Niederlande

1-712
19,90 €*

* Preise inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

  • Womo Verlag
  • 1-712

3-6 Tage Lieferzeit

Ratenzahlung verfügbar zwischen 99€ und 5000€ Warenwert

Mit dem Wohnmobil in die Niederlande Band 71 Autoren: Friedrich Riehl & Toshiko... mehr

Mit dem Wohnmobil in die Niederlande Band 71 Autoren: Friedrich Riehl & Toshiko Riehl-Takada

NATUR ERLEBEN, SPAZIERGÄNGE

Mit dem Mietkanu Tiere beobachten im Nationalpark Biesbosch bei Dordrecht, einem der größten Sumpfgebiete Europas. Spaziergänge im Tulpenparadies Keukenhof. Strandwanderungen auf der Insel Texel und an den endlosen Stränden Noordhollands. Rad fahren auf Gratisrädern oder der eigenen Fiets im Heidegebiet des Nationalparks „De Hoge Veluwe“ bei Arnhem. Besuch von Seehundstationen auf Texel und bei Groningen. Zum Greifen nah: exotische Schmetterlinge in der Freifluganlage „Papiliorama“. Einsame Touren im Nationalpark „Dwingelderveld“ mit seinen Sumpf- und Heidegebieten.

KULTURSCHÄTZE, STÄDTE

Hünengräber rund um das „Hunebed-Centrum“ in Borger. Das älteste Schiff der Welt und auf Tuchfühlung mit lieblichen Moorleichen in Assen. Rietgedeckte Häuser in romantischen Dörfern. Quirlige Großstädte wie Amsterdam, Rotterdam, Maastricht oder Den Haag. Verträumte uralte Hafenstädtchen wie Enkhuizen, Hoorn oder Volendam. Traumhaft schöne Wochenmärkte in Hansestädten wie Zwolle oder Deventer. Die ehrwürdige Universitätsstadt Leiden. Einige der bedeutendsten Kunstmuseen der Welt, wo Rembrandt, Vermeer und Van Gogh zu hause waren. Die größte noch aktive Dampfmaschine der Welt im Pumpwerk „Woudagemaal“.

WASSER ERLEBEN, BADEN

Die saubersten Strände Europas. Baden auf Texel oder in berühmten Seebädern wie Scheveningen oder Katwijk aan Zee. Als Selbstfahrer im Elektroboot durch das Lagunendorf Giethoorn oder, von Rangern begleitet, im Nationalpark „Weerribben“, einzigartiges Biotop mit Fischottern, Schlangen und anderen Raritäten. Bootsfahrten zu den Seehundbänken im Wattenmeer. Technische Spitzenleistungen wie die Deltawerke oder der Abschlussdeich.

WOMO-SERVICE

Wir beschreiben 189 Plätze zum bequemen Übernachten mit genauer Anfahrtsbeschreibung, Ausstattung und präzisen GPS-Koordinaten. Packliste. Dutzende Tipps z.B. zu Gastankstellen, Öffnungszeiten, Museen, kulinarischen Glanzlichtern wie Matjes und Käsebauernhöfen, Shopping und Unfallhilfe, Verständigung und pannenfreien Manieren

ISBN 978-3-86903-712-7; 2. Auflage 2016

 

Weiterführende Links zu "Mit dem Wohnmobil in die Niederlande"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Mit dem Wohnmobil in die Niederlande"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Angeschaut